Ausflug "Stromboli by night"

Hallöchen und guten Morgen, 

 

da man von der Costa degli Dei bei guten Wetter hinüber zu den Äolischen Inseln schauen kann, liegt es nahe, dass auch ein Besuch möglich ist.

Von Tropea aus werden verschiedene Ausflüge angeboten, u.a. "Stromboli by night". Ich habe diesen Ausflug schon des öfterem gemacht und das letzte Mal hatte ich auch die Kamera mit dabei:

 

 

Ein paar Informationen zu Stromboli bekommt ihr auf der schon existierenden Infopage hier auf dem Blog :

 

Stromboli - eine der äolischen Inseln & aktiver Vulkan 

 

 

Zu dem Ausflug selber:

 

Normalerweise legt man gegen 14.30h vom Hafen in Tropea mit einem der Ausflugsboote ab (Größe ca. für 250 - 300 Personen) und macht sich auf den Weg zu dem ca. 60km entfernten Stromboli. Wenn man Glück hat, sieht man auf der Überfahrt zur Insel auch Delfine.

 

Nach ca. 1,5 Stunden erreicht man den aktiven Vulkan der Äolischen Inseln, den Stromboli. In den ca. dreieinhalb / vier Stunden Aufenthalt, die man auf der Insel hat, kann man bspw. baden gehen oder durch den Ort San Vincenzo bis hoch zur Kirche laufen und dabei ein bisschen in einigen Geschäften bummeln bzw. etwas essen gehen.

 

 

Gegen 20.00 Uhr etwa wird man wieder abgeholt, die genaue Uhrzeit wird jedoch vorher bekannt gegeben. Sind alle wieder auf dem Boot fährt man zunächst noch zum kleinen Stromboli - den Strombolicchio, bevor es dann auf die andere Seite geht, wo das Boot für ca. eine halbe Stunde vor der "Sciara del Fuoco" - der Feuerstraße liegen bleibt. 

 

Dann kommt es natürlich auf den Stromboli und seine Laune an, ob, was und wieviel man seine Aktivität beobachten kann. Eine kleine Fontäne oben auf dem Krater habe ich bis jetzt immer gesehen, einmal sind wir auch extra nochmal zum Stromboli gefahren, als wir wussten, dass er recht aktiv war und glühende Lava den Berg ins Meer hinuntergelaufen ist.

 

Die Ankunft am Hafen von Tropea ist für ca. 22.00 / 22.30 Uhr vorgesehen.

 

Wenn man Urlaub in Kalabrien auf der tyrrhenischen Küste macht und auch einigermaßen seetauglich ist, lohnt sich meiner Meinung nach auf jeden Fall ein Ausflug zu den Äolischen Inseln

 

Solltet ihr Fragen haben, dann schreibt sie mir einfach in die Kommentare!

 

Viele Grüße und alles Liebe, 

 

eure Nicy:)

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

... Instagram:   

... Twitter:   

Loading

Kontakt:

Email: info@nicys.de

Anrufen/WhatsApp: 0039 3498110729