Unterwegs in Kalabrien

... mit dem Zug

Wenn man in Kalabrien mit dem Zug fahren will, dann sollte man (ähnlich wie in Deutschland) ein bisschen Zeit und Geduld mitbringen. Am besten informiert man sich einen Tag vorher (dann ist die Wahrscheinlichkeit, dass sich der Fahrplan nochmal ändert eher gering) und begibt sich dann auf die Reise. Findet sich am Abfahrtsbahnhof keine Möglichkeit zum Erwerb der Fahrkarten, so sollte man in den ersten Waggon einsteigen um direkt beim Schaffner den Kauf der Tickets nachzuholen bzw. ihm zumindest kenntlich zu machen, dass Sie gewillt sind zu bezahlen.

Die Preise sind recht ökonomisch, d.h. also, die Alternative Kalabrien auf eigene Faust mit dem Zug zu erkunden, ist eine günstige.

... mit dem Bus

Sollten Sie Lust auf eine Abenteuer-Entdeckungsreise haben, dann nehmen Sie den Bus!

... mit dem Auto

In Kalabrien kommt man auch gut mit dem Auto von A nach B, jedoch sollte man zum Einen vielleicht etwas mehr Zeit einplanen, denn nicht immer sind ausreichend Schilder vorhanden und es kann passieren, dass man doch mal den falschen Abzweig nimmt, und zum Anderen, da die Straßenverhältnisse nicht immer so optimal sind und doch das eine oder andere Schlagloch unerwartet auftreten kann.

 

Die Fahrweise der Kalabresen ist eigentlich recht angenehm, vorausgesetzt man denkt beim Fahren stets ein bisschen für den anderen mit und tritt vorsichtshalber einmal mehr auf die Bremse …

 

Sie benötigen einen Mietwagen? Kontaktieren Sie mich, ich helfe Ihnen gern!

... mit dem Taxi

Taxifahren ist in Kalabrien recht teuer, es empfiehlt sich, den Preis mit dem Fahrer vorher auszuhandeln…


... Instagram:   

... Twitter:   

Loading


Kontakt:

Email: info@nicys.de

Anrufen: 0049 1577 7549929

WhatsApp: 0039 3498110729