Crostata - Ital. Mürbeteiggebäck

Zutaten für den Mürbeteig:

300g Mehl 

60g Zucker

125g Butter

1 Ei

1TL Orangenschale

1/2 TL Vanille in Pulver

 

Zutaten für die Füllung:

250g Ricotta, ihr könnt aber auch Quark nehmen

125g Amarettini

3 Eier (davon werden 2 Eiweiß zu Schnee geschlagen)

125g Mandeln

5 EL Milch

60g brauner Zucker

1TL Orangenschale

1 Prise Salz

 

ca. 19 Amarettini für die Dekoration

 

 

 

Zubereitung:  

Alle Zutaten für den Teig miteinander verkneten und in Frischhaltefolie gewickelt für mindestens ein / zwei Stunden kalt stellen.

 

Vorbereitung der Füllung:

 

Die Mandeln mit dem Zucker in der Küchenmaschine zerkleinern (oder schon gehackte bzw. gemahlene Mandeln kaufen, in diesem Fall würde ich das Verhältnis 50:50 wählen), die Amarettini ebenfalls zerkleinern.

 

In einer Schüssel den Ricotta mit einem Ei und 2 Eigelb sowie der Milch und der Orangenschale verrühren und die beiden verbleibenden Eiweiß mit einer Prise Salz

steif schlagen.

 

Nun eine 28er Backform einfetten, mit Mehl bestäuben und den Mürbeteig ausrollen und die Form damit auskleiden, der Rand sollte ca. 2cm hoch sein. Mehrfach mit der Gabel einstechen.

 

Nun die Ricotta-Ei-Mischung mit den zerkleinerten Mandeln, Zucker und Amarettini verrühren und das geschlagene Eiweiß unterheben.

 

Die Füllung in die Form gießen, glatt streichen und die übrigen Amarettini obendrauf verteilen.

 

Die Crostata wird nun im auf 180°C vorgeheizten Backofen für 25min auf mittlerer Schiene gebacken, danach die Crostata auf die untere Stufe stellen und für weitere 15 min fertig backen, Stäbchenprobe nicht vergessen! :) 

 

 

Guten Appetit! - Buon appetito!

 

 


... Instagram:   

... Twitter:   

Loading


Kontakt:

Email: info@nicys.de

Anrufen: 0049 1577 7549929

WhatsApp: 0039 3498110729