Pastiera Napoletana -         Italienischer Osterkuchen

Zutaten für die Füllung:

300g Grano Cotto (gekochtes Weizenkorn)

300ml Milch

etwas Butter (ca. 25g)

 

oder Vanillepudding ohne Zucker aus 1 Päckchen Vanillepuddingpulver (also mit 500ml Milch)

 

500g Ricotta

5 Eier

2 Eigelb

400g Zucker

1 Bio - Orange

1TL Vanille

eine Prise Salz

 

Zuallererst den Vanillepudding bzw. die Creme aus gekochtem Korn vorbereiten:

 

Vanillepudding: nach Packungsanweisung zubereiten (ohne Zucker!)

 

Korncreme: Die Butter, das gekochte Korn und die Milch aufkochen und dann solange köcheln lassen, bis eine dickflüssige Masse entstanden ist.

 

Anschließend alle anderen Zutaten für die Creme (Ricotta, Eier und Eigelbe, Zucker, die Schale und den Saft einer Bio-Orange, die Vanille und das Salz) vermixen und den Vanillepudding bzw. die Korncreme unterrühren. Kühl stellen.

 

Zutaten für den Mürbeteig:

400g Mehl

200g kalte Butter

100g Zucker

1 Bio - Orange (die abgeriebene Schale und den ausgepressten Saft)

1 Ei

2 Eigelb

 

Alle Zutaten miteinander verkneten, sollte der Teig noch sehr kleben, noch etwas Mehl hinzufügen. In Frischhaltefolie gewickelt für mindestens eine Stunde kalt stellen.

 

Ein Viertel des Teiges zur Seite legen, anschließend den Teig ausrollen und in eine gefettete Backform (28er oder 30er) drücken. Die Füllung hinzufügen und den Restteig ebenfalls ausrollen und in Streifen schneiden, welche dann im "quasi" Karomuster über die Füllung gelegt werden, die Zwischenräume sollten eine Raute darstellen.

 

Anschließend den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 180°Grad Ober-/Unterhitze ca. 60min backen, Stäbchenprobe nicht vergessen!

 

Guten Appetit! - Buon appetito!

 

 


... Instagram:   

... Twitter:   

Loading

Kontakt:

Email: info@nicys.de

Anrufen/WhatsApp: 0039 3498110729