Crostata di Tortellini

Zutaten für den Mürbeteig:

250g Mehl

130g kalte Butter

60g Zucker

eine Prise Salz

 

1 Ei

1 Eigelb

 

Zutaten für die Füllung:

250g Tortellini (am besten mit Fleischfüllung)

250g Hackfleisch (ich habe Kalbsfleisch verwendet)

1/2 Zwiebel,

evtl. auch eine Knoblauchzehe, wer mag

350ml passierte Tomaten

1TL getrocknetes Basilikum oder frisches

1TL getrockneten Oregano oder frischen

Gemüsebrühe

3EL Parmesankäse

etwas Semmelbrösel

1-2 EL Olivenöl

Salz & Pfeffer

 

 

Zubereitung:  

Alle Zutaten für den Teig miteinander verkneten und in Frischhaltefolie gewickelt für mindestens eine Stunde kalt stellen.

 

In der Zwischenzeit in einer Pfanne die kleingehackte Zwiebel (und den Knoblauch) in dem heißen Olivenöl andünsten und das Hackfleisch hinzufügen, salzen und etwas anbraten. Anschließend die passierten Tomaten dazugeben und mit dem Basilikum und Oregano würzen, köcheln lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Die Tortellini in der Gemüsebrühe bissfest kochen und danach mit der fertigen Tomaten-Hackfleischsoße vermengen.

 

Eine 26er Springform einölen und die Semmelbrösel darin verteilen, 2/3 des Teiges auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und in die Form geben, dabei einen hohen Rand formen. Nun die Tortellini-Tomaten-Hackfleisch-Mischung einfüllen, den restlichen Teig ausrollen und alles bedecken. Wenn noch etwas Teig übrig ist, kann dieser zum Dekorieren verwendet werden.

 

 

Die Form nun in den auf 180° (Ober-/Unterhitze) vorgeheizten Ofen schieben und ca. 40min backen (bis der Mürbeteig anfängt sich zu bräunen).

 

Vor dem Servieren etwas abkühlen lassen.

 

 

Guten Appetit! - Buon appetito!

 

 


... Instagram:   

... Twitter:   

Loading

Kontakt:

Email: info@nicys.de

Anrufen/WhatsApp: 0039 3498110729