I Giganti della Sila - 40m hohe Riesen

 

Einen wunderschönen guten Morgen Ihr Lieben!

 

Ein neuer Blogbeitrag! Überraschend aber wahr! ;)

 

Und zwar habe ich mir heute die Giganti della Sila auserkoren - also kein Meer, keine Geschichte, sondern Bäume!

 

 

 

 

Die "Giganti della Sila" ist ein Naturreservat in der Sila, genauer gesagt in Spezzano della Sila. Einige der Kiefern sind tatsächlich riesig und mächtig beeindruckend: über 40m hoch und Umfänge von mehr als 1,50m, und nebenbei sind einige Bäume um die 400 Jahre alt! Einfach gigantisch, oder? Daher auch der Name.

 

Vor dem zweiten Weltkrieg bestand die gesamte Sila aus diesen Giganten, da Italien den Krieg jedoch verloren hatte, wurden England und Amerika mit dem Holz bezahlt und ein Großteil der Wälder wurde abgeholzt. Vereinzelt finden sich noch weitere alte Kiefern in den Wäldern, in dem Park kann man jedoch die größte Ansammlung bestaunen.

 

Ein Weg schlängelt sich durch die Bäume, die Ruhe ist himmlisch und man ist inmitten der Natur, ein Besuch des Parks ist praktisch ein Waldspaziergang mit Sahnehäubchen. 

 

 

Im Sommer ist der Park ist jeden Tag von 10-18Uhr geöffnet, aktuell kostet der Eintritt 5,-€ pro Person. Wer sicher gehen will, schaut einfach nochmal auf folgende Website, da sollte alles aktuell stehen:

 

www.igigantidellasila.it 

 

Lohnend ist der Besuch auf jeden Fall, bspw. in Kombination mit einem Besuch einer der Seen. Was man nicht vergessen sollte, wenn man schon einmal in der Sila ist, ist, essen zu gehen :D. Die Produkte aus der Sila sind köstlich: Pilze, kräftige Salamis und Käse ...

 

Macht euch einen schönen Tag, am besten in der Sila ;),

 

liebste Grüße, eure Nicy

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

... Instagram:   

... Twitter:   

Loading

Kontakt:

Email: info@nicys.de

Anrufen/WhatsApp: 0039 3498110729