"Un Tartufo nero, per favore" - süße Verführung

Hmmmm, wie lecker! :) Schon beim bloßen Gedanken an ein Tartufo Nero läuft mir das Wasser im Mund zusammen ;)...

 

Hallo erstmal und herzlich willkommen wieder auf meinem Blog! Vielleicht habt ihr euch jetzt schon gefragt, was das denn eigtl ist, ein Tartufo Nero...? 

Ein Tartufo Nero ist eine Eisspezialität aus Pizzo. Sie wurde in den 1930er Jahren entwickelt als sich Prinz Umberto, der spätere König Umberto II., aus dem Piemonte ankündigte und um ihm eine Ehre zu erweisen, wurde das Tartufo - Eis erfunden.

Zwei Spezialitäten aus dem Piemonte wurden in diesem Eis vereint: die Haselnuss im Haselnuss - Eis und die Trüffel, auf italienisch Tartufo, symbolisch in Form und Farbe.

Die dunkle Farbe kommt vom Kakao, der geschmacklich hervorragend zum Nusseis passt:

Das Tartufo nero ist also eine in Kakaopulver gewälzte Kugel aus Schokoladen- und Nusseis mit einem flüssigen Schokoladenkern im Inneren.

 

Dass die Schokoladensoße im Inneren nicht richtig fest wird, liegt an dem hohen Fettgehalt des Kakaos. Im Video seht ihr wie ein Tartufo - Eis hergestellt wird.

 

Mittlerweile gibt es auch verschiedene andere Varianten, zum Beispiel das Tartufo Bianco (weißes Tartufo) oder ein Tartufo mit Pistazie.

 

Süß und lecker sind sie alle, bei einem Besuch in Pizzo ist es fast ein Muss eines zu genießen. Auf der Piazza della Repubblica reiht sich eine Gelateria an die andere: ihr habt die Qual der Wahl! :D

 

Einen guten Appetit auf jeden Fall!

 

Bis zum nächsten Mal und alles Liebe, 

 

eure Nicy:)

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

... Instagram:   

... Twitter:   

Loading


Kontakt:

Email: info@nicys.de

Tel. / WhatsApp: 0049 1577 7549929