Tropea - Die Perle des Tyrrhenischen Meeres

Halloooooo ....  heute stelle ich euch eine der wenn nicht sogar die bekannteste Stadt Kalabriens vor: TROPEA!

Ich glaube, dass alle, die Kalabrien kennen, schon mal von der "Perle des tyrrhenischen Meeres" gehört haben oder bei einem Urlaub zumindest einen Abstecher dorthin gemacht haben:

 

 

Die Stadt hat (im Winter ;) ) ca. 8.000 Einwohner, im Sommer verdoppelt sich (mindestens) die Zahl der Leute, die sich dort aufhalten. Es ist ein kleines, typisch italienisches Städtchen, welches auf einem Felsen thront und zu gemütlichen Spaziergängen durch die kleinen Gässchen der Altstadt einlädt. Immer wieder bieten sich herrliche Ausblicke auf das türkisblaue Meer bis hin zum Stromboli (einem aktiven Vulkan im Meer, ca. 60km entfernt).

Beim Bummel durch die schmalen Straßen entdeckt man immer wieder kleine Läden und Boutiquen, aus den zahlreichen Restaurants steigen einem verführerische Düfte nach Pizza und gebratenem Fleich & Fisch in die Nase und die "Gelaterien" warten mit einer scheinbar nicht enden wollenden Auswahl an Eis und süßen Köstlichkeiten auf alle Schleckermäuler.

 

Da fällt es manchmal schwer vorbeizugehen, v.a. wenn ein kleiner Mann dich mit großen Augen anschaut und sagt "Mama, voglio gelato ... " ;)

 

Mehr Infos zur "Perle des tyrrhenischen Meeres findet ihr hier (Tropea).

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

... Instagram:   

... Twitter:   

Loading


Kontakt:

Email: info@nicys.de

Tel. / WhatsApp: 0049 1577 7549929